Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK
Familie Unglert
Burachstraße 12
88250 Weingarten
T +49 (0)751 5009 0
F +49 (0)751 5009 70
M hotel@altdorfer-hof.de

Hotel Altdorfer Hof in Weingarten: Ihr Urlaub im DreiländereckHotel Altdorfer Hof in Weingarten: Ihr Urlaub im DreiländereckHotel Altdorfer Hof in Weingarten: Ihr Urlaub im DreiländereckHotel Altdorfer Hof in Weingarten: Ihr Urlaub im Dreiländereck
DE EN

Ravensburg, die Stadt der Türme und Tore

Unmittelbar neben Ihrem Urlaubsziel Weingarten liegt die Kreisstadt Ravensburg. Von Ihrem Urlaubsdomizil, dem Hotel Altdorfer Hof, sind es sogar nur 4 km bis in das Zentrum von Ravensburg. 1088 erstmals erwähnt, haben sich 13 historische Türme und wunderschöne Altstadtfassaden erhalten, weshalb sie auch die Stadt der Türme und Tore genannt wird. Der markanteste Turm von Ravensburg ist der „Mehlsack“. Seinen Namen erhielt das 51 Meter hohe Wahrzeichen der Stadt aufgrund seiner weißen Farbe und der runden Form.
Zu jedem Kultururlaub in Ravensburg gehört eine Wanderung zur Veitsburg, hoch oben in wunderschöner Panoramalage über dem Schussental. Von hier aus regierten die mächtigen Welfen das Herzogtum Schwaben.

Heute hat die Stadt knapp 50.000 Einwohner und wurde bekannt durch den Spielehersteller Ravensburger, der hier seinen Sitz hat. Der Freizeitpark Ravensburger Spieleland, wenige Kilometer südlich der Stadt, ist besonders für Familien ein unvergessliches Ferien- und Ausflugsziel. Beliebte Figuren wie Käpt’n Blaubär oder Fix und Foxi und zahlreiche Spaßbahnen und Spielattraktionen wie Riesenrutschen, Rafting oder Abenteurercamp machen der ganzen Familie Spaß. Auch das Ravensburger Spielemuseum ist immer einen interessanten Ausflug wert.

Auf der Suche nach städtischer Kulturgeschichte sollten Sie das neue Museum Humpis-Quartier nicht verpassen. Das ausgezeichnet erhaltene spätmittelalterliche Wohnquartier, das bis 2005 noch bewohnt war, wurde von der Händlerfamilie Humpis im 15. Jahrhundert ausgebaut und beherbergt heute ein einzigartiges Museum, welches die Geschichte der Stadt und des Quartiers zeigt.
Sofort buchen Sofort buchen Facebook

Aktiv & Kultur

Bewertung